Ohne Wenn und Aber______kulturreise.kaiserin.org................ im Jahre 2021

Bonifatius und Weihnachten 2016



-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Bonifatius in der Sache
Datum: Sat, 28 May 2016 11:29:52 +0200
Von: Ursula Sabisch <sat.empress@outlook.com>
An: bma@shz.de, onlineredaktion@shz.de, .........@bonifatiuswerk.de, redaktion@a-beig.de, .........@bonifatiuswerk.de,
The free English translation you may finde below!


Wer die finsteren Winkel der Völker Germaniens durchziehen muss, würde in die Schlinge des Todes fallen, wenn er nicht als Leuchte für die Füße und als Licht auf seinen Wegen das Wort Gottes hätte.
Bonifatius

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Herrschaften,

vielleicht sollten Sie als Mitglied des Bonifatius-Werkes und als ein Katholik nicht länger versuchen, konkrete Antworten an fragende Menschen zu geben, da Sie und andere nicht die richtigen Fragen gestellt haben werden.

Erst wenn Sie die richtigen Fragen stellen werden, können Sie auch die richtigen Antworten finden und an andere Menschen abgeben!

Es wird allerhöchste Zeit, sich mit der Realität vertraut zu machen und dafür steht seit Jahren ein visuelles Nachschlagewerk mit diversen Links zu den Dokumenten meiner Person zur Verfügung.

Es wird Zeit für den Aufbruch und für das Weltkulturerbe!

www.ursulasabisch.netsempress.net

Mit der üblichen Ignoranz und Hochnäsigkeit kommen wir alle nicht weiter!

World-Cultural-Heritage in 2021 (wv.to)

MfG
Ursula Sabisch


PS: Bitte richten Sie endlich für die Leser einer jeden Zeitung eine "LESER-Schatz-Tru(h)e" ein und denken Sie bitte auch an die vielen Sprachen. Lassen Sie bitte meine Schreiben wahrheitsgemäß in viele Sprachen übersetzen und von dem jeweiligen Übersetzer eines Dokumentes unterzeichnen.

Vielen Dank im Voraus!

Lübeck, 28. Mai 2016


In 2020

Boniface and Christmas 2016

-------- Forwarded message --------

Subject: Boniface in the matter

Date: Sat, 28 May 2016 11:29:52 +0200

From: Ursula Sabisch <sat.empress@outlook.com>

To: bma@shz.de, onlineredaktion@shz.de, .........@bonifatiuswerk.de, redaktion@a-beig.de, .........@bonifatiuswerk.de,

Free English translation on 1 September 2021.


He who must traverse the dark corners of the peoples of Germania would fall into the snare of death if he did not have as a lamp to his feet and as a light to his paths the Word of God.

Boniface


Ladies and Gentlemen, Dear Sirs,

Perhaps as a member of the Bonifatius-Werk and as a Catholic you should no longer try to give concrete answers to people who ask questions, because you and others will not have asked the right questions.

Only when you will ask the right questions, you will be able to find the right answers and give them to other people!

It is high time to get acquainted with the reality and for this purpose a visual reference book with various links to the documents of my person has been available for years.

It's time for the departure and for the world-heritage!

www.ursulasabisch.netsempress.net


We all get nowhere with the usual ignorance and snootiness!

Ursula Sabisch - World-Cultural-Heritage in 2021 (wv.to)

Yours sincerely

Ursula Sabisch


HP: Please finally set up a "READER-Treasure-Chest" for the readers of every newspaper and please also think of the many languages. Please have my letters truthfully translated into many languages and signed by the respective translator of a document.

Many thanks in advance!


Luebeck, 28 May 2016


In 2020