Was sind Polysaccharide

Bei Polysacchariden handelt es sich um Mehrfachzucker. Die langkettigen Kohlenhydrate werden in der wissenschaftlichen Literatur auch als Beta-Glukane bezeichnet. Als Hauptwirkung der Polysaccharide wird den heilenden Pilzen die Regulierung und Stärkung des Immunsystems zuschrieben.

Beta-Glucane regen das Immunsystem an, so dass Immunreaktionen provoziert und trainiert werden. Das Immunsystem wird sozusagen bestens auf schnelle und wirksame Immunantworten getrimmt.

Wieviele Polysaccharide sind in den Pilzen enthalten

In unseren Tabletten mit Pilzextrakten sind folgende Prozentmengen an Polysacchariden enthalten:

Agaricus Pilz Extrakt  45 % Polysaccharide
Auricularia Pilz Extrakt 30 % Polysaccharide
Coprinus Pilz Extrakt 30 % Polysaccharide
Cordyceps Pilz Extrakt 50 % Polysaccharide
Coriolus Pilz Extrakt 40 % Polysaccharide
Hericium Pilz Extrakt 30 % Polysaccharide
Maitake Pilz Extrakt 30 % Polysaccharide
Pleurotus Extrakt 30 % Polysaccharide
Polyporus Pilz Extrakt 30 % Polysaccharide
Reishi (Bio) Pilz Extrakt 30 % Polysaccharide
Shiitake Extrakt 30 % Polysaccharide

Die Kapseln mit Pilzpulver haben keinen definierten Gehalt an Polysacchariden.