• It`s about time for a clear direction!

     Es wird Zeit für eine klare Richtung!

     

     

     

     

  •  

     

     

     

     

     

    Make yourselves at home in our lobby, however, please only if a suitable consideration occurs in the matter and commission!

    Machen Sie es sich in unserer Lobby bequem aber bitte nur, wenn eine entsprechende Gegenleistung in der Sache und im Auftrag erfolgen wird!

Wunderheilungen

Ursula Sabisch, Am Ährenfeld 15, 23564 Lübeck, Germany

An alle

Denker in der Sache

Weltweit

Germany, Lübeck, 29. Nov. 2020


Und wieder krähte der Hahn

Liebe Leser und Denker in der Sache,

heute möchte meine Person etwas Wesentliches in der Sache beitragen, was eher sehr selten oder einmalig in der Geschichte der Menschheit vorkommen wird.

Da der Mensch nur aus der Perspektive eines durch die Schöpfung geschaffenen Lebewesens über die Sicht der Dinge und Abläufe der Geschehnisse verfügt und diesbezüglich keine andere Gegen-Perspektive vorhanden ist, möchte meine Person klarstellen, dass in der Sache nicht meine Person diejenige war, die den Herrn und Schöpfer durch ihre „unschöne Kündigung“ verraten hat, sondern es sich in der Sache mehrfach umgekehrt verhielt!!

Möglicherweise wird meine Person nicht die Einzige sein, die solch eine ähnlich große Enttäuschung verkraften und einstecken musste, was dann jedoch zwangsweise ganz essentielle Fragen aufwerfen muss!

Und wenn man sich als Mensch nicht um solch eine essentielle Frage und Grundlage kümmert oder diese abtut, indem man sich als ein Übermensch über die Wahrheit, den Glauben und das Recht stellt, damit man in der Gesellschaft anerkannt ist, um sich ein angenehmes Leben einrichten zu können, dann hat man den Sinn seines Lebens nicht verstanden.

Die Realität zeigt uns allen deutlich auf, was Sache ist aber auch, was schon lange im Vorwege erkennbar war!

Das Dumme daran ist, dass nun viele ungeeignete Personen aus Kirche, Politik und Wirtschaft an den Stellschrauben der Welt drehen können!

Die fetten Jahre sind nun einmal vorbei, denn so konnte es nicht weitergehen, da keine vernünftige Grundlage für die kommenden Generationen vorhanden geblieben ist, indem unter anderem auch häufig die Sterbestunde und der Tod oder die Geburt eines Menschen aus der Norm geraten sind!

Und wenn man dieses und jenes einfach klein zu reden versucht oder dieses und jenes mit allen Mitteln versucht zu  ignorieren, dann hat man ganz eindeutig den Sinn seines Lebens nicht verstanden und dazu gehört bedauerlicherweise bereits die große Masse der Menschheit!

Das war in dieser geballten Form  nicht immer so auf Gottes Erden, denn es gab viele Gläubige, die den Glauben auch tatsächlich gelebt und umgesetzt haben!

Doch langsam hebt sich diese „Vorratsspeicherung“ der Vorfahren sicherlich durch das sinnlose Streben nach Macht, Reichtum oder Anerkennung der gelebten Leben der Nachkommen auf, indem die Menschen anderer Kulturen in Massen gestorben sind, welche längst durch die Wurzeln und Verbindungen aller Kulturen in das Gesamtgeschehen der Welt eingebunden worden sind und nun am Ende der Zeit ganz eindeutig die Verlierer der Pandemie, besonders durch den Hungertod, sein werden, der sich aus dem Verhalten der reichen und nun durch die Pandemie bedrohten Nationen ergibt.

Ganz offensichtlich wird eine „Durchseuchung“ der betroffenen ärmeren Länder nicht mehr sehr viel Sinn machen und nicht von Nutzen sein, da höchstwahrscheinlich die Immunität des CORONA- Virus nicht dauerhaft ist, sondern teilweise gegenteilig sogar eher kurzlebig zu sein scheint.

Ganz abgesehen davon, kann man sogar als Laie nur täglich hoffen, dass das Virus nicht noch zusätzlich in einer negativen Form mit anderen „Substanzen“ mutiert, besonders weil durch die Armut, besonders sichtbar in den Slums, sich die Erreger einer Seuche leichter entwickeln können aber die Experten ganz offensichtlich nicht ernsthaft daran interessiert sind, an den Ursachen der Herde**  arbeiten zu lassen oder diese wahr zu nehmen und doch wohl scheinbar lieber eine heile Welt vorgegaukelt wird, die sich selbst regenerieren kann, welche absolut und sichtbar nicht mehr heile ist!

Schluss muss nun sein!

Es gibt nicht nur Psychopathen auf der Welt, die man ganz langsam auf eine Veränderung des öffentlichen Lebens vorbereiten muss, sondern doch wohl auch noch Menschen, die die Realität wahrnehmen können, denn die Realität zeigt uns allen schon lange auf, dass das Ende der Zeit in Sicht ist und möglicherweise schon bald vor der Türe steht!

Dafür und für vieles mehr ist bereits aktive Vorsorge getroffen worden, die indirekt durch die Schöpfung aber direkt durch einige belastete und aufgerufene Menschen getroffen worden ist, was durch Zeitzeugen bestätigt werden kann.

Diese Vorsorge wurde schriftlich festgehalten und ist zusätzlich entsprechend der Sachlage ausbaufähig, damit eine zügige weltweite Einigung und eine aktive Handlungsfähigkeit ermöglicht werden kann und damit der Weg für den Fall der tatsächlich zu erwartenden Fälle offen gehalten wird, aber gleichzeitig  für den Seitenwechsel der jeweiligen Lebenskonten der einzelnen Menschen aller Nationen, einschließlich der Abtreibungen betreffend, gesorgt werden muss, was auch mit dem Endgericht in einem engen Zusammenhang steht, um auch das überdimensionale Gleichgewicht halten lasssen zu können, was durch eine vernünftige Umverteilung der erwirtschafteten Güter und Nahrungsmittel aller Nationen einschließlich der Gesundheitspolitik ermöglicht werden kann und umsetzbar gemacht werden muss!!

Während dieser Übergangszeit sollten sich auch Wunderheilungen ermöglichen lassen, die sich durch die genannten belasteten Menschen und durch die gläubigen Vorfahren alle Nationalitäten ergeben aber sich aus natürlichen Gründen durch die heiligen Vorfahren, das bedeutet, vorerst durch die zwölf Apostel des Christentums entwickeln können werden!

Dazu benötigt die Menschheit den richtigen Rahmen dieser vorbestimmten Gruppe der Vorfahren, um die Folgegenerationen dieser Gruppe auch später gleichzeitig in Empfang nehmen zu können.

Welcher Rahmen würde sich wohl besser eignen wollen als der der Schlösser, der Klöster und der Burgen dieser Welt oder sollten wir uns lieber auf die Slums dieser Welt konzentrieren, da die Sache dann kostengünstiger und leichter umsetzbar sein wird?

Auch das wird ggf. durch meine Person veranlasst werden, da können Sie sicher sein, denn meine Person ist keine Bittstellerin!!!

Mit den Besten Wünschen,

Ursula Sabisch

Kaiserin

PS.: Please let this document be translated in many languages and be handed over to the corresponding people worldwide.

** Natürlich sind die Labore der Welt eine weitere Bedrohung der Menschheit, besonders dann, wenn sich die Anzahl der Labore weiter erhöht oder die Laborversuche unkontrollierbar werden, sodass sich zusätzlich die Wahrscheinlichkeit erhöht, durch eine Pandemie oder durch die Vielzahl chemischer Kampfstoffe getroffen zu werden.                                ____________________________________

** Of course, laboratories in the world are another threat to humanity, especially if the number of laboratories continues to increase or laboratory tests become uncontrollable, so that the probability of being hit by a pandemic or the multitude of chemical warfare agents increases!