Badminton

Das Badminton-Team stellt sich vor
Gleich nach Eröffnung der Birkenhainer Halle im Jahr 1996 formierte sich eine kleine Gruppe sportbegeisterter Frauen und Männer, um gemeinsam Badminton zu spielen. Dabei stand und steht nach wie vor nicht der sportliche Ehrgeiz und Wettstreit an erster Stelle, sondern die Freude an der Bewegung und der Spaß am gemeinsamen Spiel. Badminton ist eine Sportart, die man in jedem Alter erlernen kann und für die keine besonderen Vorkenntnisse nötig sind. Auch wenn Badminton die schnellste Ballsportart der Welt ist. Die Lernphase ist kurz, das heißt Spielvergnügen von Anfang an. Erst vor kurzem sind einige neue Spieler zu der Gruppe dazu gekommen, die dies sicher gerne bestätigen. Wünschenswert wäre momentan, dass sich noch ein paar Frauen finden, die unser Team ergänzen.
Wer Interesse hat, diese Sportart auszuprobieren, ist jederzeit willkommen, bei uns vorbeizuschauen. Badminton Schläger und Bälle sind in der Halle ausreichend vorhanden. Die Spielzeit ist jeden Donnerstag von 20:30 bis 21:30 Uhr, anschließend wird in der Regel der Flüssigkeitsverlust bei einem oder zwei Äppelwoi wieder ersetzt.